47. Int. Edelweiß-Wandertage am 23. und 24.09.2017

Bei schönem Wanderwetter machten sich am Wochenende des 23./24. Septembers 1045 Wanderer auf, eine der drei Wanderstrecken (6 km, 10 km oder 20 km) durch das reizvolle Kraichgauer Hügelland zu erkunden. Unterwegs kamen die Wanderer an den Kontrollstellen vorbei, an denen nicht nur die Startkarten abgestempelt wurden, sondern auch alles für das leibliche Wohl geboten wurde. Auch für die Vierbeiner war gesorgt. Von den teilnehmenden Wandergruppen stellten die Kraichgau-Wanderer Grombach mit 111 Teilnehmern die stärkste Gruppe. Die Wanderfreunde Herrlisheim reisten am Sonntag mit 51 Wanderern mit dem Bus an. Die Wanderfreunde Eichelberg waren mit 49 Teilnehmern die drittstärkste Gruppe.20170924_113331

Auch die Ittlinger Vereine waren dieses Jahr wieder gut vertreten: die katholischen Landfrauen mit 25 Wanderinnen, dicht gefolgt vom Sängerbund mit 23 Wanderinnen- und Wanderern und dem ICC mit 17 Teilnehmern und vielen weiteren Vereinen. Zurück im Ziel an der Gemeindehalle in Ittlingen sorgte das Küchenteam für Abwechslung auf dem Speiseplan. Nicht mehr wegzudenken sind die frisch zubereiteten Hähnchen. So konnten alle Wanderer den Tag bei Speis und Trank gemütlich ausklingen lassen.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und Besucher unserer 47. Internationalen-Edelweiß Wandertage bedanken. Besonderer Dank geht hierbei an die örtlichen Vereine für die zahlreiche Teilnahme, an alle Kuchenbäcker/innen für die Kuchenspenden und an alle fleißigen Helferinnen und Helfer rund um den Wandertag.

20170924_113314

 

 

Veröffentlicht in Allgemein